Jugendjury

Neuköllner Jugendforum

Zu jeder Partnerschaft für Demokratie gehört ein Jugendforum. Das Jugendforum dient der Stärkung der Beteiligung junger Menschen ab 14 Jahren und  wird von Jugendlichen selbst organisiert und geleitet. Dieses Jugendforum ist der Ort, wo  die Teilnehmenden darüber diskutieren und entscheiden, welche Ideen zur Demokratieförderung – von Neuköllner Jugendlichen  selbst vorgeschlagen –  umgesetzt und realisiert werden können. Auch in 2019 gibt es aus Mitteln der Partnerschaft für Demokratie dafür ein selbst verwaltetes Budget in Höhe von 7.000 €.

In Neukölln heißt das Jugendforum „Jugendjury“. Die Neuköllner Jugendjury entscheidet sowohl über das Budget aus der Partnerschaft für Demokratie als auch über die Verwendung des „Jugend-Demokratiefonds“ aus dem Landesprogramm „Stark gemacht“.