YUth AG – jugendliche Lebenswelten in Neukölln! Vielfalt demokratisch leben!

YUth AG – jugendliche Lebenswelten in Neukölln! Vielfalt demokratisch leben!

Neukölln ist durch einen hohen Anteil an Menschen mit Migrationsbiografien gekennzeichnet. Die Themen und auch Problemlagen sind keine neuen Phänomene und doch stellt sich immer noch die Frage nach einem gelingenden gemeinsamen Zusammenleben. Wichtig war uns, dass Jugendliche eine Stimme erhalten, dass wir hören, was sie zu sagen haben, dass die Teilnehmenden aber auch Neues  kennen lernen und erfahren, dass sie aktive Mitglieder dieser Gesellschaft sind. Wir haben biografisch mit den Jugendlichen gearbeitet. Wir haben Wege und Handlungsmöglichkeiten für Entscheidungen und Teilhabe in ihrem Alltag diskutiert. Wir haben Werte, die ihnen wichtig sind, besprochen und mit den Werten in der Gesellschaft abgeglichen – gemeinsame Schnittpunkte und gemeinsame Vorstellungen besprochen.

Das Konzept des Projekts war in vier Hauptmodule /Themen unterteilt:

  • Ich und meine Lebenswelt
  • Wie gehe ich mit anderen Lebenswelten um
  • Islam und Demokratie
    • wie wird der Islam gelebt, Bedeutung für die eigene Person und Gesellschaft
    • wie wird Demokratie gelebt, Bedeutung für die eigene Person und Gesellschaft
    • Schnittpunkte/Vereinbarkeiten zw. Islam und Demokratie
  • Reflexion vorher / nachher

Es wird ein Projekt umgesetzt, bei dem Kindern und Jugendlichen eine partizipativ angelegte Auseinandersetzung zu Themen von Islam und Demokratie, Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft und demokratisches Miteinander in Neukölln  in verschiedenen Workshop-Formaten nahe gebracht wird. Die Bearbeitung der Themen setzt an den Lebensrealitäten der Jugendlichen an, ihre Perspektiven/Fragen/Bedarfe werden aktiv in die Workshop-Arbeit aufgenommen. Gleichzeitig wird der Wunsch von Jugendlichen aufgenommen, sich über Islam und Islamverständnis kritisch und auf ihre Lebenswelt hin bezogen, auszutauschen.

Ziel ist es, sich mit den Jugendlichen auf unterschiedliche Art und Weise, mit Fragen über das demokratische Zusammenleben in Neukölln zu beschäftigen. Am Ende des Projekt werden die Ergebnisse aus den Workshops und Ausflügen zu Neuköllner Projekten unter dem Titel „Jugendliche Lebenswelten in Neukölln“ der Öffentlichkeit vorgestellt.

Projektträger

reSource e.V.
  • Wissmannstr. 20
  • 12053 Berlin
  • E-Mail: resource.berlin[at] gmail.com

Projektrahmen

  • Handlungsfeld: Jugend
  • Ort: Neukölln
  • Teilnehmer*innen: Kinder und Jugendliche
  • Projektzeitraum: Mai bis November 2018
YUth AG – jugendliche Lebenswelten in Neukölln! Vielfalt demokratisch leben!