Mein Neukölln + Dein Neukölln = Unser NK 

Kurzfilm: Mein Neukölln + Dein Neukölln = Unser NK

Projektbeschreibung:

Es wird ein Projekt für Kinder und Jugendliche umgesetzt, in dem sie sich anhand des Mediums Film mit dem Thema Zusammenleben in Neukölln und Fragen über Veränderungen in der Nachbarschaft bzw. Bevölkerungsstruktur beschäftigen. Mit den Teilnehmer_innen wird ein Kurzfilm erarbeitet, der das Miteinander und den Austausch von Kindern und Jugendlichen in den Fokus nimmt, die einen sozial, kulturell und religiös unterschiedlichen Hintergrund haben.

Über das gemeinsame Arbeiten an einem Kurzfilm, der die subjektive Perspektive sowie Erfahrungen und Vorstellungen der einzelnen Teilnehmer_innen vorstellt, wird ein aktiver Austausch über das Zusammenleben von unterschiedlichen Menschen in Neukölln ermöglicht.


Auswertung:

In dem Projekt thematisierten die Jugendlichen das Zusammenleben von unterschiedlichen Menschen /Gruppen im Bezirk. Sie beschäftigen sich mit der Wahrnehmung Neuköllns als multikulturellen Szene- Bezirk, der aber auch ein Stadtteil ist, in dem viele Jugendliche von Gewalt, Mobbing und von  gefühlter Ausweglosigkeit betroffen sind.

Die Abschlussveranstaltung des Projekts hat am 28. Oktober 2016 in den Räumen der Evangelischen Brüdergemeinde Berlin stattgefunden. Auf der Veranstaltung wurde der Film vorgeführt. In einem anschließenden Austausch wurde der Film mit den Jugendlichen diskutiert.

Projektträger

Schule des Lebens
  • Berthelsdorfer Str. 8
  • 12047 Berlin
  • E-Mail: lebensschule-nilay@web.de

Projektrahmen

  • Handlungsfeld: Jugend
  • Ort: Neukölln
  • Teilnehmer*innen: Kinder und Jugendliche
  • Projektzeitraum: April bis Oktober 2016
Mein Neukölln + Dein Neukölln = Unser NK